2019 November Release

Asset-AblagenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Asset-Ablagen dienen zur strukturierten Verwaltung der digitalen Inhalte und zum Festlegen der Zugriffsrechte (Aktion „Team“).

Sie können Ihre Inhalte direkt in der Ablage auf oberster Ebene ablegen oder mit weiteren Asset-Ablagen bzw. Ordnern eine weitere Strukturierung vornehmen (Kontextmenübefehl „Neu“).

Hinweis:

  • Das in einer Asset-Ablage definierte Team gilt nur für diese Asset-Ablage. Darin enthaltene Asset-Ablagen definieren ihren eigenen Rechtekontext.
  • In den Eigenschaften einer Asset-Ablage können auf der Registerkarte „Vertrags-/Lizenzdokumente“ entsprechende Dokumente hinterlegt werden. Diese können bei den Assets referenziert werden.
  • Beim Erzeugen eines Ordners können direkt Begriffe vergeben werden. Dabei werden Begriffe des übergeordneten Ordners vorgeschlagen.