2024 July Release

Multichannel-Publishing 2023 November ReleasePermanenter Link zu dieser Überschrift

Erfahren Sie mehr über Neuerungen und Verbesserungen im Multichannel-Publishing.

Benutzer Permanenter Link zu dieser Überschrift

Als Endbenutzer erwarten Sie folgende Neuerungen.

Platzierung von Word Dokumenten via InDesign ServerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Sie können von nun an auch Microsoft Word Dateien einer Layoutvorlage im Strukturbaum eines Produktes zuordnen. Ist das Layout entsprechend mit Rahmen versehen, kann eine automatische Platzierung des Wordinhalte in das InDesign Dokument über den Strukturbaum erfolgen.

Vereinheitlichung der Zuordnung von Assets zu LayoutvorlagenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Bei der Zuordnung von Assets zu Layoutvorlagen wird nun eine generische Aktion angeboten, die sowohl Bilder, Xeditor Dokumente als auch Word Dokumente zur Auswahl anbietet. Über Filter-Facetten können die Ergebnisse komfortabel eingeschränkt werden.  

AdministratorenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Als Administratoren erwarten Sie folgende Neuerungen.

Platzierung von Word Dokumenten via InDesign ServerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Um diese neue Funktionalität nutzen zu können muss eine InDesign-Vorlage entsprechend vorbereitet werden. Details hierzu erfahren Sie im ebenfalls neu veröffentlichten Whitepaper zur Adobe InDesign Integration.

Query-Parameter in REST AbfragenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Über die REST-Schnittstelle des Multichannel-Publishings können Sie nun Abfrageergebnisse gezielter über Parameter einschränken. Dies erlaubt zum Beispiel das Abfragen von Änderungen innerhalb bestimmter Datumsgrenzen und auch Verknüpfungen mit UND beziehungsweise ODER von Datensätzen.