2020 September Release

Fabasoft Cloud 2020 September ReleasePermanenter Link zu dieser Überschrift

Erfahren Sie mehr über Neuerungen und Verbesserungen in der Fabasoft Cloud 2020 September Release.

BenutzerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Als Endbenutzer erwarten Sie folgende Neuerungen.

Adressbücher synchronisierenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Der Zugriff auf Kontakte ist auch über Drittprodukte wie „Apple Kontakte“ möglich, die den CardDAV-Standard unterstützen. Hinterlegen Sie dazu die gewünschten Kontakträume bzw. Adresslisten in Ihrer Adressbuchliste („Kontomenü (Ihr Benutzername)“ > „Erweiterte Einstellungen“ > „Adressbuch“). Hier finden Sie auch die CardDAV-URL.

In Apple Kontakte müssen Sie die CardDAV-URL, Ihre Cloud-Log-in-E-Mail-Adresse und das Passwort für Anwendungen (gültig für „Adressbuch (CardDAV)“) hinterlegen. Die Kontakte können Sie sowohl in Apple Kontakte als auch in der Fabasoft Cloud ändern. Die Änderungen werden in das jeweilige Adressbuch übernommen.

Allgemeine VerbesserungenPermanenter Link zu dieser Überschrift

  • Das Anbringen öffentlicher Kommentare ist auch mit Leserechten möglich.
  • In den Inhaltseinstellungen eines Teamrooms können die erlaubten Arten und die bevorzugte Art der Kommentare (öffentlich bzw. privat) festgelegt werden.
    Hinweis: Die beim Teamroom festgelegte bevorzugte Art der Kommentare wird gegenüber der Einstellung in den Grundeinstellungen bevorzugt.
  • Bei Aktivitäten (z. B. „Signieren“), die eine Unterschrift am Objekt anbringen wird auch bei Auswahl des negativen Arbeitsschritts (z. B. „Nicht signieren“) eine Unterschrift angebracht.
  • Bei Ad-hoc-Prozessen wird bei Aktivitäten wie „Signieren“ automatisch eine zusätzliche Aktivität eingefügt, die den Prozessinitiator über das Ergebnis informiert.
  • Bei Verwendung des Change- und Assetmanagements können Benutzer, die an sie übergebenen IT-Assets in einem Dashboard einsehen. Zusätzlich wurden die IT-Asset-Kategorien erweitert und mithilfe der Aktion „Assets ermitteln“ können Asset-Verwalter alle Assets eines Mitarbeiters anhand der Felder Asset-Eigentümer bzw. Asset übergeben an ermitteln.

Prozess- und FormulardesignerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Als Prozess- bzw. Formulardesigner erwarten Sie folgende Neuerungen.

  • Freigegebene Änderungen an Teilprozessen werden beim Expandieren von Teilprozessen übernommen.
  • Die neue Aktion „Aufbewahrungsfrist auf Basis der Kategorie festlegen und abschließen (Akte und Dokumente)“ kann in Hintergrundaufgaben von Kategorien verwendet werden, um die Aufbewahrungsfrist zu berechnen und das Objekt bzw. die Akte inkl. der zugeordneten Dokumente abzuschließen.

AdministratorenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Als Administrator erwarten Sie folgende Neuerungen.

  • In den Prozessstatistiken steht der neue Bereich „Geplante Aktivitäten“ zur Verfügung. Somit können Sie zum Beispiel über den Kontextmenübefehl „Eigenschaften bearbeiten“ den Teilnehmer von mehreren zukünftigen Aktivitäten gemeinsam ändern.
  • Wird beim Beenden der Mitgliedschaft eines Benutzers ein Nachfolger definiert, werden die Aktivitäten im Arbeitsvorrat des Benutzers automatisch dem Nachfolger zugeteilt.
  • Die Grundeinstellung Bevorzugte Art der Kommentare kann über die Organisationsrichtlinien für alle Mitglieder festgelegt werden.
  • Bei Benutzern kann im Feld Alternative E-Mail-Adresse für Authentisierung eine zusätzliche E-Mail-Adresse hinterlegt werden, die für die Anmeldung verwendet werden kann.