2021 September Release

Beispiel-SzenarioPermanenter Link zu dieser Überschrift

In den folgenden Kapiteln werden Sie anhand eines konkreten Beispiels durch die Erstkonfiguration und Verwendung der Fabasoft Personalakte geführt.

Der Konzern „GlobalCom“ besteht aus den Unternehmen „Global Company Austria“, „Global Company Germany“ und „Global Company Switzerland“ und verfügt über eine zentrale Personalabteilung. Die Personalakten sollen pro Unternehmen in einer eigenen Personalaktenablage verwaltet werden.

Um dieses Szenario in der Fabasoft Personalakte abzubilden, sind folgende Schritte nötig:

  • Teams für die rollenbasierte Verwaltung von Zugriffsrechten definieren
  • Grundlegende Einstellungen in der Personalakten-Konfiguration treffen
  • Kategorien definieren, um beispielsweise die Aufbewahrungsfristen festzulegen
  • Die Ablagestruktur der Personalakten mithilfe von Personalaktenregistern definieren
  • Prozesse für die Behandlung von Mitarbeiteraustritten und abgelaufenen Aufbewahrungsfristen definieren
  • Personalaktenablagen für die drei Unternehmen erzeugen
  • Personalakten importieren
  • Dokumente den Personalakten zuordnen