2024 February Release

Fabasoft Cloud 2023 November ReleasePermanenter Link zu dieser Überschrift

Erfahren Sie mehr über Neuerungen und Verbesserungen in der Fabasoft Cloud.

BenutzerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Als Endbenutzer erwarten Sie folgende Neuerungen.

Organisationsinterne Support-KoordinatorenPermanenter Link zu dieser Überschrift

Das definierte Support-Koordinator-Team erhält Zugriff auf alle Support-Anfragen im entsprechenden Kontext und kann die gleichen Aktionen wie die Einbringer der Support-Anfragen ausführen. Das Support-Koordinator-Team kann somit unterstützend in den Support-Prozess eingreifen.

Die Support-Koordinator-Teams können auf folgenden Ebenen definiert werden: Organisation, App-Konfiguration, App-Room bzw. Teamroom. Das entsprechende Team wird anhand des Kontexts ausgewählt, in dem die Support-Anfrage eingebracht wird.

Hinweis: Um das Support- Koordinator-Team bei der Verwaltung der Support-Anfragen zu unterstützen, steht ein Dashboard zur Verfügung. Im Bereich „Recherche“ können die gewünschten Support-Anfragen ermittelt werden. Die Freischaltung dieser Funktionalität kann beim Fabasoft Cloud Support (cloudsupport@fabasoft.com: neues Fenster) kostenlos beantragt werden. Im Anschluss kann ein Organisationsadministrator in der Servicedesk-Konfiguration (erreichbar über das Servicedesk-Operations-Dashboard) die entsprechenden Mitglieder berechtigen.

Allgemeine VerbesserungenPermanenter Link zu dieser Überschrift

  • In den Grundeinstellungen können Sie auf der Registerkarte „Bedienungshilfen“ im Feld Aktives Element (Fokus) hervorgehoben darstellen festlegen, wann ein aktives Feld mit einem gelben Rahmen hervorgehoben werden soll:
    • Bei Verwendung der Tastatur
      Durch die Betätigung von Tasten bzw. Tastenkombinationen (z. B. Tabulatortaste oder Umschalttaste + Tabulatortaste), die den Fokus auf ein Element in der Benutzeroberfläche setzen, wird die verstärkte Hervorhebung aktiviert. Durch einen Mausklick wird die verstärkte Hervorhebung deaktiviert.
    • Immer besonders hervorheben
    • Nie besonders hervorheben
  • In Microsoft Excel und PowerPoint wird kein Custom-XML mehr inkludiert, das Feldwerte enthalten hat, die jedoch in diesen Anwendungen nicht genutzt wurden.
  • Im Kontextmenü des Benachrichtigungssymbols des Fabasoft Cloud Clients werden die Konten angezeigt, mit denen Sie gearbeitet haben. Falls Sie mit Testsystemen und unterschiedlichen Benutzern arbeiten, kann sich eine Vielzahl an nicht mehr benötigten Einträgen ansammeln. Um nicht mehr verwendete Einträge zu löschen, können Sie unter „Weitere“ > „Verwalten“ die gewünschten Einträge auswählen und löschen.
  • Die abgesicherten Aktionen FSCFOLIO@1.1001:CloseObject und FSCFOLIO@1.1001:ReopenObject können in Ausdrücken verwendet werden um Objekte abzuschließen bzw. wieder zu eröffnen.
  • In der kontextsensitiven Hilfe von Ausdruck-Eigenschaften werden die mehrsprachigen Namen der Eigenschaften nicht mehr angezeigt.
  • Verknüpfte Textbausteine (Text) werden mittels Plain-Text-Control in Microsoft Word-Dokumenten eingebunden.